Array

Felix Seiler

Felix Seiler studierte Musiktheater-Regie an der Theater-akademie Hamburg und arbeitete als Regieassistent und Spielleiter zunächst an der Staatsoper Hannover und anschließend mehrere Spielzeiten an der Komischen Oper Berlin. Seine Arbeit dort führte ihn auch zur Opera Australia an das Sydney Opera House, an die English National Opera, zum Edinburgh International Festival und an das Royal Opera House Covent Garden London. Er ist Alumnus der „Akademie Musiktheater Heute“ der Deutschen Bank Stiftung und stand 2011 im Semi-Finale des Ring Awards Graz, sowie 2015 im Finale des Europäischen Opernregiepreises in Madrid. Eigene Regiearbeiten verwirklichte er u. a. an der Komischen Oper Berlin, der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin, am Stadttheater Bremerhaven, am Theater für Niedersachsen Hildesheim, am Theater Osnabrück, am Theater Heidelberg, am Staatstheater Cottbus, am Theater Magdeburg, der Staatsoper Hannover und am Landestheater Coburg.

Felix Seiler