Simon Latzer

Schauspieler

Simon Latzer wurde 1995 in Vorarlberg in Österreich geboren. Nach der Matura wirkte er in verschiedenen Schauspiel- und Musiktheaterproduktionen innerhalb und außerhalb der Landesgrenzen als Regieassistent, Chorist, Solist und Schauspieler mit, unter anderem bei der Liechtensteiner Musical Company, bei den Bregenzer Festspielen, beim Musiktheater Vorarlberg und im Landestheater Bregenz. 2017 schloss er sein erstes Studium „Lehramt für Musik und Mathematik“ mit dem Bachelor of Education ab. Von 2018 bis 2022 studierte er Schauspiel an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Währenddessen war er in mehreren Hochschulproduktionen zu sehen sowie als Gast beim Deutschen Theater Göttingen. Im Frühjahr 2022 studierte er Clowning und Pantomime an der Real Escuela Superior de Arte Dramático in Madrid.

Mit der Spielzeit 2022/23 gehört Simon Latzer fest zum Ensemble des Landestheater Coburg.


Zu sehen in

Penthesilea
Als Odysseus

Die Dreigroschenoper
Als

Versprochenes reich
Als Arne

Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch
Als Maurizio di Mauro (Kater)

Simon Latzer

Ballettmeisterin

 

Miki Acker