Lilian Prent

Schauspielerin

Lilian Prent wurde in München geboren und wuchs in Niederbayern auf. Bereits während der Abiturzeit spielte sie in diversen Filmund Fernseherproduktionen sowie im Jugendclub des Stadttheaters Passau. Nach einem Sommer in London, in dem sie Kurse an mehreren Theaterinstituten besuchte, entschied sie sich für ein Schauspielstudium an der Akademie für Darstellende Kunst Bayern, das sie 2020 abschloss. Ein Erstengagement führte sie an das Junge Staatstheater Karlsruhe, wo sie unter der Regie von Jakob Weiss in „Katzelmacher“ spielte. Die stumme Spielzeit 2020/21 nutzte sie um ihr Debüt als Autorin und Regisseurin zu erarbeiten und feierte im Sommer 2021 in Leipzig Premiere mit dem Stück „Der Palast“.

Zur Spielzeit 2021/22 wird Lilian Prent festes Ensemblemitglied am Landestheater Coburg.


Zu sehen in

NEXT TO NORMAL (Fast normal)
Als Natalie

Lilian Prent