Theaterfest

Freuen Sie sich mit uns auf ein tolles Theaterwochenende mit vielen Programmpunkten und ausgelassener Stimmung rund um den Schlossplatz. Der Eintritt ist frei (Ausnahme Operngala).


Programm


Samstag, 25. Juni


Schlossplatz


14.30 Uhr: Symphonic Mob mit dem Philharmonischen Orchester Landestheater Coburg.
Spielen Sie mit im größten Spontanorchester der Stadt! Anmeldung noch möglich!

Anschließend Begrüßung durch Intendant Bernhard F. Loges


Großes Haus · Bühne


15.15 Uhr: Training und Ausschnitte aus den aktuellen Ballettproduktionen "First Steps - 3, 2, 1 ... Go!" und "Noches Cubanas" I Mit dem Ballett Coburg und Ballettmeisterin Tara Yipp I Moderation: Mark McClain und Bernhard F. Loges 
16.30 Uhr: "Sängernachmittag" - Die schönsten Melodien aus Oper und Operette - mit Solist*innen des Musiktheaters und dem Chor des Landestheaters I Moderation: Bernhard F. Loges I Am Klavier: Nathan Harris I Chorleitung: Mikko Sidoroff 
19.30 Uhr: Operngala I Moderation: Bernhard F. Loges I Mit: Solist*innen des Musiktheaters, dem Chor des Landestheaters, Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg I Celesta: Claudio Rizzi I Musikalische Leitung: Daniel Carter und Johannes Braun 


Großes Haus · Hinterhaus · Treffpunkt: Infostand auf dem Schlossplatz


15.30 – 18.00: Theaterführung „Orte des Grauens“ durch das Hinterhaus des Großen Hauses mit Performances des Schauspielensembles
Der etwas andere Blick hinter die Kulissen: Hinter den Türen des Landestheaters warten zahlreiche Überraschungen auf Sie!
Die Teilnehmerzahl pro Führung ist begrenzt, kostenlose Karten erhalten Sie am Infostand auf dem Schlossplatz.
Die Führungen starten um:
15:30 Uhr, 15:45 Uhr, 16:00 Uhr, 16:15 Uhr, 16:30 Uhr, 16:45 Uhr, 17:00 Uhr, 17:15 Uhr, 17:30 Uhr und 17:45 Uhr


Achtung! Bei der Führung müssen zum Teil kleine Leitern und steile Treppen mit Gitterroststufen erklommen werden. Bitte schätzen Sie Ihre Gangsicherheit gut ein und achten Sie auf flaches Schuhwerk.


Schlossplatz ∙ Festzelt


18:30 Uhr und 21:00 Uhr: Boris Stark und Band - Acoustic Rock aus den 70ern, 80ern und 90ern


Reithalle


16.00 Uhr: Klassenzimmerstück "Paul*" von Eva Rottmann mit Lean Fargel, für Jugendliche ab 12 Jahren
17:30 Uhr: "Theater muss sein!" Der Club 56 (das Laienensemble des Landestheaters unter der Leitung von Theaterpädagogin Christin Schmidt) mit einer humorvollen Nummernrevue zur Bedeutung des Theaters
19:00: Das Ballett Coburg mit Ausschnitten aus den aktuellen Produktionen "First Steps - 3, 2, 1 ... Go!" und "Noches Cubanas" I Moderation: Mark McClain
21:15: Uhr: Black Star, Alternative Rock mit Mitgliedern des Musiktheaterensembles, des Chores u. a.
22:30 Uhr: Die 5. Sparte, Coversongs im rockigen Gewand mit Mitgliedern des Schauspielensembles, des Chores u. a. 


Für unsere kleinen Besucher


Dramaturgiegarten (neben dem Großen Haus, siehe Ausschilderung)
15.15 – 18.00 Uhr: Basteln mit der Requisite und der Maske
15:30, 16:00, 16:30 und 17:00 Uhr: Lesung aus Michael Endes "Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch" mit den Schauspielern Frederik Leberle und Niklaus Scheibli


Hüpfburg


Sonntag, 26. Juni


Schlossplatz ∙ Festzelt


11:30 Uhr: Weltmusikalische Matinee mit dem Ensemble „Frame of Heart“, mit Mitgliedern des Chores und des Philharmonischen Orchesters


 


Für das leibliche Wohl sorgen während des Theaterfestes die „Künstlerklause“ und „Old Marshal's“.