Podiumsgespräch zu „4.48 Psychose“

In Kooperation mit dem Verein TREES of MEMORY e.V.

In Kooperation mit dem Verein TREES of MEMORY e.V. findet am Sonntag, 24. Februar um 11:00 Uhr im Rahmen einer Matinee ein Podiumsgespräch zu Sarah Kanes „4.48 Psychose“ in der Reithalle statt. Hintergründe zu psychischen Erkrankungen wie Depression, therapeutische Ansätze und Suizidprävention sind einige der Aspekte, die in einem Podium, das sich aus Fachkräften und Betroffenen zusammensetzt, erörtert werden.


Die Podiumsgäste sind Dr. Silvius Fehler (Chefarzt der Psychiatrie bei den Helios Fachkliniken in Hildburghausen), Iris Pfister und Mario Dieringer vom Verein TREES of MEMORY e.V. sowie Manfred Werberich (Leiter Sozialpsychiatrischer Dienst Coburg). Die Moderation übernimmt Schauspieldramaturgin Carola von Gradulewski. Der Eintritt ist frei.


Mehr über den Verein TREES of MEMORY e.V.: https://www.treesofmemory-ev.com/