Der Messias

Chorkonzert
Teil I "Verheißung und Geburt des Heilands"

Seit seiner Uraufführung im Jahr 1742 sorgt Georg Friedrich Händels beliebtestes und berühmtestes Oratorium stets neu für Begeisterung. In nur 24 Tagen schuf Händel 259 Partiturseiten mit insgesamt 53 Musiknummern, von denen viele zu den barocken „Superhits“ zählen – nicht zuletzt der weltbekannte „Hallelujah!“-Chor. Mitglieder des Chores und des Philharmonischen Orchesters des Landestheaters präsentieren unter der Leitung von Chordirektor Mikko Sidoroff den ersten Teil des dreiteiligen Meisterwerkes: „Verheißung und Geburt des Heilands“ im Großen Haus – Fortsetzung folgt!

Weitere Termine

Besetzung

Chor des Landestheater Coburg

Philharmonisches Orchester des Landestheaters Coburg