Ballettwoche

Unterschiedliche Kompanien aus Europa zu Gast in Coburg

Die europäische Tanzwelt kommt nach Coburg! Erstmals lädt das Landestheater ein zu einer Ballettwoche im Großen Haus, um die wunderbare Vielfalt der nationalen und internationalen Tanzlandschaft zu zeigen. Nach der überaus erfolgreichen Ballettgala in der Spielzeit 2017/2018 werden wieder drei unterschiedliche Ballettkompanien in Coburg zu Gast sein: Bridget Breiner und ihre Kompanie aus Karlsruhe, die Gauthier Dance Company aus Stuttgart und die Tanzcompany von Enrique Gasa Valga aus Innsbruck. Sie alle haben ihre eigene unverwechselbare Handschrift, ihre eigene Bewegungssprache – sei sie nun eher traditionell, modern, klassisch oder innovativ. Gemeinsam mit dem Ballett Coburg werden sie das aktuelle Spektrum tänzerischer Ausdrucksmöglichkeiten erproben und das Ergebnis in einer abschließenden Gala präsentieren.


Von abendfüllenden Balletten bis zu mehrteiligen Choreografien, vom intensiven Solo bis zum fulminanten Gesamtkunstwerk aus Tanz, Musik und Licht wird an den vier Tagen alles geboten – freuen Sie sich auf spannende, überraschende, herausfordernde Neuentdeckungen aus der Welt des Tanzes!