COmpose Martinů

Musikpädagogisches Projekt des Landestheaters Coburg mit Schülerinnen und Schülern der Heiligkreuz-Mittelschule

Die Projektreihe „COmpose“ unter der Leitung von Carmen Schmidt und Sören Schrader bietet in diesem Jahr Schülerinnen und Schülern der Heiligkreuz-Mittelschule die Gelegenheit, ihre ganz eigene Version eines klassischen Werkes zu erarbeiten: Es werden Lieder einstudiert, Instrumente gebaut, Kulissen gebastelt, Plakate gemalt, und zum krönenden Abschluss folgt eine gemeinsame Aufführung mit dem Philharmonischen Orchester auf der Bühne im Großen Haus. In diesem Jahr dreht sich alles um Bohuslav Martinůs „Die Griechische Passion“ und das tragische Schicksal einer Gruppe von Flüchtlingen zwischen Ablehnung und Mitgefühl der Dorfbewohner.

Kinderkonzert
Samstag, 16. Mai 2020, 18:00 Uhr, Großes Haus

Projektleitung Carmen Schmidt, Sören Schrader

Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg

Karten