Schutz- und Hygienemaßnahmen für Ihren Theaterbesuch in Zeiten von Corona


Liebe Theaterbesucher,
schön, dass Sie wieder da sind. Damit der Theaterabend für uns alle wieder ein Erlebnis werden kann, halten wir uns strikt an die behördlichen Anordnungen. Alle Vorstellungen finden unter strengen Schutz-und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin aktiv zur Eindämmung der Corona-Virus-Infektion beizutragen. Bitte beachten Sie, dass wir zurzeit eine eingeschränkte Platzkapazität anbieten.

Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, sind wir als Veranstalter verpflichtet, eine Teilnehmerliste zu führen. Aus diesem Grund müssen wir Sie bitten, beim Kartenkauf Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer zu hinterlegen. Sollten Sie für mehrere Personen Karten kaufen, so sind auch deren persönliche Daten bereitzuhalten und auf Nachfrage mitzuteilen, da nur so Personen aus dem gleichen Hausstand (max. 2 Personen) direkt nebeneinandersitzen können. Die Teilnehmerlisten führen wir nach Art. 5 DSGVO unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze und löschen diese 4 Wochen nach der besuchten Veranstaltung wieder.

Für Personen mit offensichtlichen Erkrankungssymptomen behalten wir uns vor, den Einlass in die Vorstellung zu verweigern.

Innerhalb unseres Theatergebäudes sowie während der Vorstellung ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Auf den Sitzplätzen während der Vorstellung dürfen Sie die Mund-Nase-Bedeckung abnehmen, weil die Abstandsregelungen durch die Sperrung der Sitzreihen und Sitzplätze eingehalten werden.

Bewahren Sie bitte mit Rücksicht auf die anderen Besucher*innen und Mitarbeiter*innen die Nies- und Hustenetikette, halten Sie bitte ausreichend Abstand zu anderen Menschen (mindestens 1,50 Meter). Beim Betreten des Theaters bitten wir Sie, sich die Hände mit dem von uns zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel zu reinigen.

Wie immer sichern Sie sich mit dem Erwerb Ihrer Karte einen festen Sitzplatz. Unser Saalplan ist jedoch aufgrund der aktuell geltenden Bestimmungen angepasst und sieht daher weniger belegbare Plätze vor. So bleibt der Abstand zu den Besuchern in den Reihen vor und hinter Ihnen sowie auf den Plätzen neben Ihnen gewahrt.

Nicht nur im Zuschauerraum gibt es neue Regelungen, auch beim Einlass ins Theater finden Sie auf neuen Wegen zu Ihren Einlasstüren. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Homepage oder an der Theaterkasse über die Einlassregelungen.

Das Theater öffnet jeweils 60 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Der Zuschauerraum wird 20 Minuten vor Beginn der Vorstellung geöffnet. Das Vorderhauspersonal organisiert den geordneten Einlass.

 

 

Übersicht der Eingänge ins Große Haus:

Eingänge_Haus_Corona

 

Jeweils eine Stunde vor Beginn der Vorstellung öffnet eine Abendkasse.

Bitte beachten Sie das Wegeleitsystem vor Ort.

Wir bitten Sie, die Sanitäreinrichtungen nur einzeln zu betreten.

Aufgrund der geltenden Regelungen können wir leider keinen Garderoben-Service anbieten.
Bitte nehmen Sie Ihre Sachen mit zu Ihrem Platz.

Ab dem 03. Juli 2020 bietet das Restaurant Künstler-Klause einen Ausschank mit einer kleinen Getränkeauswahl an den Garderoben und im Spiegelsaal sowie bei schönem Wetter auf dem Schlossplatz an.