Solvejg Schomers

Schauspielerin

Solvejg Schomers, geboren 1993, wuchs in Tübingen auf, wo sie an zahlreichen Produktionen des Zimmertheaters Tübingen mitwirkte.

Ihr Schauspielstudium absolvierte sie an der Universität der Künste Berlin. Dort spielte sie u.a. am Deutschen Theater Berlin und am Stadttheater Brandenburg. Seit der Spielzeit 2017/18 ist sie Mitglied im Schauspielensemble des Landestheaters Coburg und konnte das Publikum u.a. durch ihre Rolle als Desdemona in der Shakespeare´schen Tragödie „Othello“ unter der Regie von Konstanze Lauterbach, oder auch in der Komödie „Extrawurst“ begeistern.

In der neuen Spielzeit 2020/21 wird Solvejg Schomers in der Komödie „Bezahlt wird nicht“ von Dario Fo auf der Bühne zu sehen sein.


Solvejg Schomers