Start der 3. Folge von „Selfies einer Utopie“ am 11. Januar

Mit „Selfies einer Utopie“ lädt das Landestheater Coburg in dieser Spielzeit ein, ein neues Theaterformat zu entdecken. Am Freitag, 11. Januar um 20:00 Uhr kommt nun Folge 3 der beim Coburger Publikum begeistert aufgenommenen Serie auf die Bühne der Reithalle. Weitere Termine dieser Folge finden am Sonntag, 27. Januar und am Sonntag, 10. Februar jeweils um 20:00 Uhr statt.

„Eros Ramazzotti verliebt sich in einen Tacker“ – so der Titel der dritten von fünf geplanten Folgen in der Reithalle. Diesmal stellen sich Luisa Maria Schmidt, Friederike Pasch, Alexandra Weis, Stephan Mertl und Alexander Tröger wagemutig den Herausforderungen des Formats.

2019-01-08