Lesung „Geheimplan gegen Deutschland“

Seitdem die Redaktion des Medienhauses CORRECTIV ihre Recherche zu dem Geheimtreffen von AfD-Politikern, Neonazis und Unternehmern veröffentlichte, gehen Menschen in ganz Deutschland auf die Straße. Auch in Coburg demonstrierten mehr als 4000. Denn bei dem Treffen ging es um nichts Geringeres als die Vertreibung von Millionen von Menschen aus Deutschland. Der Intendant des Volkstheaters Wien, Kay Voges, brachte die Recherche als Lesung auf die Bühne des Berliner Ensembles. Auf die Reithallenbühne kommt die Lesung jetzt live interpretiert durch das Schauspielensemble.

Sichern Sie sich Ihr Ticket hier

Samstag, 3.2.24, 20.00 Uhr

Sonntag, 4.2.24, 18.00 Uhr

Samstag, 17.2.24, 20.00 Uhr

Sonntag, 18.2.24, 18.00 Uhr