Matinee "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" mit Preisverleihung Malwettbewerb am 18. November

Als kleinen Vorgeschmack auf "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" lädt das Landestheater Coburg die ganze Familie am Sonntag, 18. November um 11:00 Uhr in die Reithalle zur Matinee für das diesjährige Weihnachtsmärchen ein. Innerhalb eines vielfältigen Programms sind Groß und Klein eingeladen, schon vorab mehr über das Stück zu erfahren. Die Kleinen haben außerdem die Möglichkeit, eine der seltenen Einladungen zum Ball überreicht zu bekommen, die Aschenbrödel so gerne hätte. Doch vorher müssen sie sich als würdig erweisen.
Außerdem werden die schönsten Motive belohnt, die aus unserem Malwettbewerb hervorgegangen sind. Die Kinder mit den besten Bildern erhalten jeweils ein von der Spielzeugfirma HABA gesponsertes Geschenk bei der Preisverleihung.

2018-11-16