Neu im Spielplan: Draußen vor der Tür

Das Landestheater nimmt das bekannte Wolfgang Borchert-Stück "Draußen vor der Tür" neu in den Spielplan auf. Premiere ist am 1. Oktober, 20 Uhr in der Reithalle. Das Stück ersetzt die geplante Uraufführung "Germania", die aufgrund von Besetzungsänderungen leider entfallen muss. Die Tickets für die Vorstellungen im Oktober sind bereits buchbar.