Premiere „Ein Sommernachtstraum“ am 15. Juni

Am Samstag, 15. Juni feiert um 19:30 Uhr im Rahmen der Sommerfestspiele 2019 das Ballett „Ein Sommernachtstraum“ von Mark McClain nach William Shakespeare Premiere im Hofgarten am Herzog-Alfred-Brunnen.

Eine Nacht voller Liebeswirren zwischen Rausch, Traum und Wirklichkeit bringt Ballettdirektor Mark McClain in der zauberhaften Atmosphäre des Hofgartens zu der leichtfüßig-brillanten Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy auf die Bühe.

2019-06-14