2. Gast der Ballettgala: Tanzcompany des Tiroler Landestheaters Innsbruck

Nach dem Ballett im Revier Gelsenkirchen steht nun auch der zweite Gast der Ballettgala am Samstag, 7. Juli 2018 um 19.30 Uhr im Großen Haus fest:
Es ist die Tanzcompany des Tiroler Landestheaters Innsbruck unter der Leitung von Enrique Gasa Valga. Die Tänzer Lara Brandi und Gabriel Marseglia werden das Tiroler Landestheater mit zwei Pas de deux vertreten: "Peer Gynt" - Choreografie von Enrique Gasa Valga aus dem Jahr 2015 (Musik: Johnny Cash, "Hurt") sowie "Macbeth" - Choreografie von Enrique Gasa Valga aus dem Jahr 2017 (Musik von Max Richter "Infra 4").