Der Welt abhanden gekommen...

Eine szenische Collage mit Werken von Claude Vivier und Gustav Mahler

Premiere 28. März 2015

Musikalische Leitung Lorenzo Da Rio
Inszenierung Bodo Busse
Bühnenbild und Kostüme Christof Cremer
Dramaturgie Renate Liedtke

Erzählerinnen Mahsa Harati, Assal Harati
Sopran (Vivier) Petra Hoffmann
Mezzosopran (Mahler) Kora Pavelic
Bariton (Mahler) Jiří Rajniš

Chor des Landestheaters
Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg