King Arthur

Semi-Opera von John Dryden und Henry Purcell

Premiere 27. September 2014

Musikalische Leitung Lorenzo Da Rio
Inszenierung Matthias Straub
Bühne und Kostüme Gabriele Wasmuth
Choreografie Tara Yipp
Lichtgestaltung André Fischer
Choreinstudierung Lorenzo Da Rio
Kampfchoreografie Jochen Schmidtke & Jean-Loup Fourure
Videoproduktion Yoann Trellu
Dramaturgie Renate Liedtke

  

Arthur, König der Briten Frederik Leberle
Merlin, ein Zauberer Harald Schröpfer
Aurelius, Arthurs Freund Oliver Baesler
Albanact Ingo Paulick
Emmeline Anne Rieckhof
Matilda I, II und III (Emmelines Dienerinnen) Eriko Ampuku, Chih-Lin Chan, Emily Downs
Oswald, König von Kent, Sachse Nils Liebscher
Osmond, ein sächsischer Zauberer Thorsten Köhler
Grimbald, ein Erdgeist Vincent Wojdacki
Philidel, ein Luftgeist Sandrina Nitschke
Luftgeist / She / Nereide / Schäferin / Sirene / Honour Julia Klein Cupido / Luftgeist / Priesterin / Schäferin
Sirene / Venus / Nymphe Ana Cvetkovic-Stojnic
Luftgeist / Priester Kora Pavelic
Luftgeist / Priester / Herold / Schäfer José Manuel
Luftgeist / Grimbalds Geist / He / Aelus / Comus Jirˇi Rajniš
1. Priester / Cold Genius / Pan Tapani Plathan

Damen und Herren des Opernchores des Landestheater Coburg, Ballett Coburg

Es spielt das Philharmonische Orchester Landestheater Coburg.