Ein Sommernachtstraum

Ballett von Mark McClain zu Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy

Premiere 16. April 2011


Musikalische Leitung Roland Fister
Choreografie Mark McClain
Bühne und Kostüme Ingomar
Choreografische Assistenz Tara Yipp
Szenario Mark McClain und Katajun Peer-Diamond
Choreinstudierung Stefan Meier
Dramaturgie Susanne von Tobien

Ballettdirektorin/Titania Eriko Ampuko/Tanja Probst*
Choreograf/Oberon Adrian Stock/Po-Sheng Yeh*
Ballettmeister/Puck Niko Ilias König/Takashi Yamamoto*
Hermia, verliebt in Lysander Giselle Poncet/Denise Ruddock*
Lysander, verliebt in Hermia Niko Ilias König/Takashi Yamamoto*
Helena, verliebt in Demetrius Chih Lin Chan
Demetrius, glaubt, er liebt Hermia Adrian Stock/Po-Sheny Yeh*
Zettel, Thisbe Yuta Hamaguchi
Flaut, Pyramus Claudia Czyz
Schnock, Löwe Eriko Ampuko/Tanja Probst*
Schnauz, Wand Manfred Völk
Schlucker, Mond Andreas Zimmerlein
Bohnenblüte, Elfe Ulrike Barz
Senfsamen, Elfe Veronika Pfrang
Knabe Julian Lion/Jan-Philip Töpfer*
Sprecher Sönke Schnitzer

Statisterie und Kinderstatisterie
Damenchor des Landestheaters Coburg

Violine Megumi Ikeda
Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg

*Doppelbesetzungen in alphabetischer Reihenfolge